Nicolas Decker

Nicolas Decker

aka DJ ILL-C

Aufgewachsen in Karlsruhe und dem Vinyl wie eine Droge verfallen, bahnte sich DJ ILL-C's Karriere früh an. Er ist ein grenzenlos optimistischer und sympathischer Kerl. Selbst nach 15 Jahren, die er im DJ-Zirkus unterwegs ist, hat er Spaß daran, um den Globus zu jetten und die Crowd in seinen Bann zu ziehen. Es gibt kaum einen Szeneclub in Deutschland, den er noch nicht bespielt hat.

Somit erstaunt es auch nicht, dass er für unzählige Auftritte als DJ von diversen Aftershowparties gebucht wurde (u.a. Künstler wie Destiny’s Child, Jay-Z, Beatnuts, Fatman Scoop, Shaggy uvm.) 

 
Seine Musikauswahl bezeichnet man auch als Delikatesse.
So serviert DJ ILL-C mittlerweile regelmäßig quer durch Deutschland ein Hammer-Menü für die ganze Nacht! Sämtliche kulinarische Köstlichkeiten der houselastigen Küche, von warmen Vocalklängen, über prickelnde funky- und electrolastige Beats, gemischt mit einem Hauch von feinstem R&B und Club-Classix-Sounds. Zusammengefasst erhält der Gast ein fein ausgewähltes First -Class-Menü, bei dem man wohl von einem perfekten Dinner sprechen darf! 
 
Seit 2010 ist er als DJ-Coach/Dozent an der grössten DJ Schule Europas, der Vibra School of Djing in Köln, tätig und vermittelt sein Fachwissen an seine Schüler.
 
DJ ILL-C’s Einstellung zum Auflegen:
Egal ob 20, 200 oder 2.000 Menschen - die Partycrowd zahlt viel Geld, um auf den Partys zu feiern und DJ ILL-C sorgt mit seinem Set dafür, dass die Leute einen unvergesslichen Abend erleben!